Episode 12



In dieser Episode…

  • zeige ich Dir die wirklich allerwichtigste Frage im (Online-)Marketing, und warum du diese dringend und ganz konkret beantworten musst
  • gebe ich dir ein Beispiel, wie man aus einer Produkteigenschaft eine echte Love-Story entwickelt
  • skizziere ich dir 10 Gründe, warum man sich den kalifornischen Pacific Highway 1 nicht entgehen lassen darf

 

Archivierte Kommentare

Diskussion (34 comments so far)


  1. christine

    Vielen lieben Dank, für Deine Ideen, Inspirationen und den vielen schönen Bildern. Deine Videos sind einfach klasse und Du Tim auch.


  2. Zsa

    Love it!

  3. Problem -> Es gibt eine Lösung dafür. -> Die Lösung habe ich. -> Meine Lösung ist besser als die Anderen, weil… -> Das sagen auch die Anderen, schau mal:
    Plus Geschichten, Geschichten, Gefühle. Ok. Verstanden. Danke Dir!!! 🙂


  4. Danilo Wuthe

    wieder sehr interresant das weitergegebene Wissen, Sehr toll auch deine Lockerheitund wie du zu den Dingen.
    Danke


  5. Thomas

    wueder ein gutes Video jedensmal wenn ich eine Episode schaue ist das wie ein urllaub

  6. Hallo Tim,

    Du bist der beste Geschichtenerzähler der Welt! Deine Storys sind immer spannend, überzeugend, fantasievoll, gefühlvoll, lebendig,
    kurz und knackig. LG Ulla


  7. Armin Liebschwager

    Wieder tiefe Einbilcke in das Webgeschäft mit wichtigen Tipps und gegen Ende traumhafte Bilder. Danke dir.


  8. Steffen

    Hallo Tim,
    das war doch mal Kurz und erquickend !
    Erst die Arbeit und dann noch eine ordentliche Priese Motivation und Spaß.

    Vielen Dank !
    Steffen


  9. Jürgen Oberparleiter

    Du bringst es auf den Punkt!


  10. Jürgen Oberparleiter

    Kurz und knackig – so schmeckt’s!


  11. Katja Fürst

    Hallo Tim,

    super Video vor allem die Straßenaufnahme genial zum Motorradfahren (Gefühle anregen).

    Danke

    Katja


  12. Manfred Stein

    Tim,
    einiges war auch neu und einiges war zwar allgemein bekannt, aber Du verpackst die Themen einfach so sympatisch, dass man es
    leicht versteht und nicht mehr vergisst.

    Danke


  13. uwe

    hi tim,
    die soundtracks zur untermalung der landschaften, sind spitze. ist das alles gema-frei? verrätst du mir die titel? tja und eine schöne geschichte mit dem produkt verbinden, ist sicherlich mehr erfolgsversprechend, als fakten, fakten fakten. alles hat eine geschichte.


  14. Monika

    …bei min12sec15 – das ist sicher der Sieben-Meilen-Stiefel-Schuh 🙂


  15. Heike

    Ehrliche und authentische Menschen sind mir am liebsten und mit denen kann ich auch was anfangen. Alles andere ist anstrengend. Liebe Grüße, Heike

  16. Schönes Video Tim!

    Träume verpackt in Geschichten verkaufen sich immer gut. Leider hat die Werbeindustrie irgendwann das Mass verloren, daher weist du zurecht darauf hin, man sollte seine Stories mit nachvollziehbaren Beweismaterial unterlegen.

    Und ja, es gibt leider Menschen die nur auf den eigenen Vorteil aus sind und einen beklauen.
    Aber auch da halte ich es genauso wie du, ich glaube grundsätzlich an das Gute im Menschen und gehe immer wieder gerne das Risiko ein, enttäuscht und beklaut zu werden! 😉

    Beste Grüße
    Jörg

    P. S. Ich bin eigentlich nicht so ein Reisetyp und Fernweh ist mir eigentlich fremd, deine Videos regen mich dazu an, diese Einstellung mal zu überdenken.


  17. Kai

    Hi Mr.Daugs… 🙂 …ahhh so herrlich diese Seaside-Panorama Straße….und ehh…das ist schon einen Oskar Wert was du da mit uns machst ne….danke,danke,danke…. Wenn ich etwas fragen darf…wo hast du eigentlich deine Filme abgelegt…sind die auf dem Server wo auch deine Seite liegt oder bei Youtube?? und…ich will ja nicht unverschämt sein aber noch eine Frage??…..was für ein Player benutzt du da…. 8-I
    Viele Grüße dieses mal aus Wismar…..(dein Film war ein schönes Feierabend Geschenk 😉 von Kai


    • Jutta

      Die Videos liegen in der AMAZON Wolke namens „S3.“

      Der Player ist ein kostenpflichtiger Player namens „EZS3“

      Link: http://bit.ly/KzaFZx

  18. Ich bekomme immer mehr Lust auf die USA.Vielleicht solltest du Reisen in die USA verkaufen? Gute Stories und viel gutes Gefühl.

  19. Hallo Tim,

    kool und locker – das muß man Können

  20. Moin Tim,
    sehr gelungen wie immer, sehr schöne Aufnahmen und die Musik stimmt auch dazu! Ich fang jetzt auch mal an, Danke 🙂

    Sonnige Grüße
    Matze


  21. paule

    Super Ton , gute Botschaft, grottenhafter Grünstich über weite Strecken, yepp


  22. Eva

    Hallo Tim, dieses Video ist der Hamme! Zuerst klebte ich an deinen (schönen 😉 Lippen und dann wurde meine Seele durch die traumhaft schönen Bilder gnährt. Einfach genial und berührend! Danke

    Eva

  23. Hallo Tim,

    hat ja nahezu ewig gedauert, bis ich endlich angefangen habe, Deine Videos zu gucken. Weil – irgend etwas anderes war immer gerade wichtiger, angeblich. Aber jetzt…wie Du das machst… auch die Dinge, die ich ja „im Prinzip“ schon wusste, prägen sich, glaube ich, intensiver ein. Wie das eben sein soll bei guten Geschichten. Die Botschaft bleibt hängen. Und ich will mehr davon…

    So, schnell noch das nächste gucken…

    Liebe Grüße
    Jutta

  24. Im Prinzip weiss man das alles. Im Prinzip! Man vergisst es jedoch sehr schnell. Danke für die Erinnerung.
    Und ja Du hast Recht! Die meisten wollen es perfekt machen (zu denen habe ich auch lange gehört und kein Geld verdient) anstatt einfach mal loszulegen.


    • Eva

      Hi Djan, vermutlich siehst du diese Nachricht nicht, trotzdem möchte ich hier festhalten, dass mir dein Beitrag grad gut tut, denn, leider hänge ich immer noch irgendwo da drin fest, perfekt sein zu wollen, bevor ich los lege…. Schon krass! Aber da du irgenwann auch aus dem Karusell ausgestiegen bist, werde ich es sicher auch schaffen :-))

      Herzlich
      eva


  25. Bernd

    Hallo aus Sachsen – Tim,
    die Videos werden von mal zu mal authentischer.
    Zur Zeit kenne ich nur 2 Größen in diesen Bereich die es richtig drauf haben – Sie und Chris Soemer.
    Wahrscheinlich schreiben Sie gerade in diesen Marketingbereich Geschichte. Weiterhin viel Erfolg und Gesundheit
    wünscht Ihnen Bernd (Werteberater) aus der Nähe von Bautzen 39Jahre verh. 3 Zwerge


  26. Katharina

    Ich find Episode 11 immer noch die Beste! 🙂
    Diese ist auch gut, aber die 11er ist noch besser… Ich fang jetzt einfach mal an. Ich glaub ich kann Erfolgreich sein, wenn ich es richtig anstelle und mich umpole, bis ich mein Produkt fertig habe… Ideen hab ich nämlich schon einige und Stories dazu auch.

  27. @wollmo

    Diese Sounds kannst du auch bie I-Stock kaufen. Ich hol mir da ab und zu welche.

    • Hallo Sven, Du schreibst, dass diese Sounds bei I-Stock zu kaufen sind. Kannst Du mir bitte mal die Domain angeben?

      Liebe Grüsse

      Marily Aragon

  28. Sehr sehr informativ. Ich mag es, wie hier Fragen gestellt werden, die dann den Rest des Tages (oder auch mehrerer Tage) an mir nagen, knuspern, knabbern – und dass, obwohl ich doch noch gar nicht „online“ tätig bin. DAS gibt mir zu denken. Ganz toll fand ich den Hinweis: Wer alle Menschen für potenzielle Betrüger und Diebe hält, der hat ein Problem. Oh ja, das ist wohl war.

    Ganz andere Frage. Da hast du mich Musikallwissenden (dachte ich zumindest) aber kalt erwischt. Von wem ist denn diese tolle Musik nach der ersten Pacific Highway Frage (09:43-10:04)?

    Freue mich schon auf die nächste Folge!!!


    • Timmy-Tim

      @Wollmo

      Das ist ein Standard Sound Effect bei Apple (iMovie, oder Final Cut Pro)… Keine Band…


  29. Sylvia

    Und wieder ganz praktische Anleitung für Überlegungen zum guten Marketing für das eigene Produkt.

    Mich würde nur interessieren, wie Du merkst, dass jemand eines Deiner Produkte ohne Zahlung runtergeladen hat. Gibt es dazu ein besonders Tool oder stellst Du das rein rechnerisch aufgrund der Zugriffe, abzüglich der Robot-Zugriffe, und der Zahlungseingänge fest?

    Beste Grüße,
    Sylvia


    • Timmy-Tim

      Hi Sylvia, man kann das indirekt nachrechnen. Auch kommen immer wieder Alerts in Sachen Filesharing. Dann natürlich Mails von „Ex-„Kunden, die sich das Geld zurückerstatten ließen… um dann mal nachzufragen, wie sie das Produkt am besten nutzen können. Der beste Fall war der, dass ein Mann nach 10 Minuten sein Geld zurück wollte, und es damit begründete, dass er, wenn er das Produkt in 4 Wochen immer noch mögen würde… mir dann das Geld wieder einzahlen würde. Schon am gleichen Tag bot er in seinem XING-Account an, dass er Silents auf Wunsch für Kunden erstellt, und er hat sich auch als Affiliate für mein Produkt eingetragen.

      Das war so unverschämt, dass ich fast aus dem Fenster gesprungen bin.